Fahrschule für Motorrad

Fahrstunden mit Motorrad

Motorrad Fahrunterricht Fahrschule Romano Götz in Chur

Nach Besuch der obligatorischen drei Grundkurse verlängert sich die Gültigkeit des Lernfahrausweises automatisch um ein Jahr, innerhalb dieser Frist muss mit Ausnahme der Kategorie A1 mit Vorbesitz Kategorie B eine praktische Führerprüfung abgelegt werden. Da nach dem aktuellem Reglement einmalig besuchte Kurse lebenslange Gültigkeit haben, ist es fraglich ob nach dem Umstieg auf eine höhere Kategorie das Wissen und Können für ein erfolgreiches Bestehen der praktischen Führerprüfung genügen wird. 

Als Prüfungsvorbereitung sind Fahrstunden deshalb mehr als nur empfehlenswert! Aber auch für Wiedereinsteiger mit einem neuen Motorrad absolut ratsam..

Mit Sicherheit!